Auf geht’s: Gemeinsam in eine müllfreie Zukunft #abfallfreitag

 

#zerowasteprofis werden nicht müde, mit ihren Lieferanten ihre Verpackungsvision umzusetzen und stetig bessere Lösungen für weniger Müll und mehr Ressourcenschonung zu finden. So wie wir alle an der Reduzierung unseres Haushaltsmülls arbeiten, versuchen Unverpackt-Läden für althergebrachte Routinen in der gesamten Lieferkette Alternativen zu finden. Schon bei den Römern findet man die Redewendung: "Gutta cavat lapidem" – Steter Tropfen höhlt den Stein.

Mit jedem Einkauf in deinem Unverpackt-Laden vermeidest du also nicht nur Müll bei dir zu Hause, sondern leistest einen wichtigen Beitrag zur Veränderung des Verpackungssystems – du fütterst ein sich formendes Müllvermeidungssystem – wie cool ist das denn!

 

#ewav #europäischewochederabfallvermeidung #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Aufgedeckt: Wie viel Müll produziert ein Unverpackt-Laden konkret?

 

Transparenz, Ehrlichkeit und der Wille, sich stetig zu verbessern - das sind die Leitgedanken der #zerowasteprofis. Darum hier eine kurze Zusammenfassung zum Müll-Aufkommen in Unverpackt-Läden:

Ein Großteil der Waren, wie beispielsweise Nudeln, Getreide, Hülsenfrüchte, Mehle, Müsli und viele andere, kommen in Papiersäcken, die in der Regel 25 kg Lebensmittel fassen. Hauptsächlich entsteht also Papiermüll, der oftmals wiederverwertet oder zum Verschenken angeboten wird und im Gegensatz zu Kunststoff sehr gut recycelt werden kann und auch tatsächlich recycelt wird. Da in normalen Supermärkten nach wie vor Plastik in Form von kleinen Verpackungen bis zu 500 g als Verpackungsmaterial dominiert, ist das durchaus eine sehr positive Bilanz.

Viele Produkte wie beispielsweise Wasch- und Reinigungsmittel oder hochwertige Speiseöle werden in Mehrwegbehältern angeliefert, die wieder gereinigt und neu befüllt werden.

Einwegverpackungen wirst du im Unverpackt-Laden vergeblich suchen – flüssige Lebensmittel wie Tomatensauce oder Ketchup werden in Pfandgläsern angeboten. Doch Achtung – trockene Lebensmittel im Pfandglas sind eine ökologische Katastrophe, da die kunststoffbeschichteten Blechdeckel der Pfandgläser leider im Augenblick noch Einwegartikel sind und der Transport und die Reinigung der Gläser kostbare Ressourcen verbraucht und deshalb Lebensmittel nur dann in Pfandgläsern abgefüllt werden sollten, wenn die Lagerung in Papier nicht möglich ist.

Anlässlich der #EuropäischenWochederAbfallvermeidung #ewav legen wir die Karten auf den Tisch ☺. Erfahre im nächsten Post, wie #zerowasteprofis in der ganzen Republik ihre Vision einer müllfreien Zukunft konkret umsetzten!

 

#ewav #europäischewochederabfallvermeidung #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Die Frage aller Fragen: Wie kommen die Produkte in den Unverpackt-Laden?

 

Immer wieder stellen sich Kunden die Frage, wie viel Müll ein Unverpackt-Laden produziert – eine berechtigte Frage. Die einfache Antwort: Sehr viel weniger und anderer Müll, als ein konventioneller Supermarkt!

In allen Bereichen des Ladens wird die Zero-Waste Philosophie umgesetzt und Schritt für Schritt optimiert – und das gelingt mit wachsender Zahl der Unverpackt-Läden und damit steigender Marktmacht immer besser.

Anlässlich der #EuropäischenWochederAbfallvermeidung #ewav legen wir die Karten auf den Tisch ☺. Erfahre im nächsten Post, wieviel Müll #zerowasteprofis konkret produzieren!

 

#ewav #europäischewochederabfallvermeidung #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Freiheit in der Dose!

 

Auch #zerowasteprofis holen sich in diesen Zeiten ab und an das Essen bei ihrem Lieblings-Thailänder oder unterstützen das Café um die Ecke. Und das geht auch ganz ohne Verpackungsmüll. Wie? Einfach den eigenen Behälter mitbringen! In deinem Unverpackt-Laden bekommst du Dosen in allen Größen und Formen.

Vielleicht traust du dich nicht, weil du denkst, dass dies aus hygienischen Gründen nicht möglich ist. Doch deine Bedenken können wir an dieser Stelle zerstreuen. Unverpackt zu leben ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Die meisten Restaurants sind sich obendrein des Müll-Dilemmas bewusst und freuen sich, wenn du mit deinem eigenen Gefäß kommst. Probiere es einfach mal aus!

Wie heißt es so schön: Tue jeden Tag etwas, das dich aus deiner Komfortzone holt. Freiheit auch in diesen restriktiven Zeiten zu leben, kann mit ganz kleinen Dingen beginnen. Wie eben mit der mitgebrachten Dose. Trau dich!

 

#zerowasteprofis #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Lockdown - und dann?

 

Erst im Nachhinein werden wir es ganz sicher wissen. Aber es scheint eine Tendenz zu geben, dass die Herausforderungen, die die Krise an uns alle stellt, die Umweltthemen in den Hintergrund drängen. Der Gedanke dahinter: Wenn alles wieder normal ist, dann können wir uns wieder darum kümmern.

Aber wann kommt denn dieser Normalzustand? Im Moment weiß keiner, wann die Maskenpflicht und die Hygienevorschriften aufgehoben werden, wann die Gefahr wirklich gebannt ist.

Am Ende hängt alles mit allem zusammen. Vielleicht müssen wir gerade jetzt individuell und kollektiv wach werden und die Dinge, die wir schon jahrelang diskutieren, umsetzten. Nein sagen zu den mit Zucker vollgepumpten Getränken und Süßigkeiten der Großkonzerne. Nein sagen zu den zehn Mal abgepackten Adventskalendern, die so viel Müll und Geld kosten und in denen so wenig Liebe steckt.

Jetzt ist die Zeit, unsere lokalen Unternehmen, Unverpackt-Läden, Buchhandlungen und Bauern zu unterstützen. Nicht nur manchmal, sondern konsequent. Nicht später, sondern jetzt. Alle Unverpackt-Läden sind nach wie vor geöffnet.

Und wenn wir jetzt unsere Ernährung, unseren Lebensstil und unsere Konsumgewohnheiten überdenken, dann sind wir auch bestens für die Zeit nach dem Lockdown gerüstet.

 

#zerowasteprofis #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Stop. Hier ist dein Aufruf zur Stagnation.

 

Gerade wenn die Tage immer kürzer werden, gibt es uns die Natur eigentlich schon vor: Wir sollten uns verlangsamen. Wir sollten Muße wieder kultivieren. Wir dürfen mehr sein und weniger tun.

Stop. Hier ist dein Aufruf, deine Bedürfnisse nicht auf Knopfdruck befriedigen zu müssen. "Was macht ihr, wenn ihr Hunger auf Schokolade habt und nichts im Haus ist?" werden #zerowasteprofis oft gefragt. Einfach mal einen Tee trinken und aushalten. Atmen. Loslassen.

Stop. Hier ist dein Aufruf, aus dem Hamsterrad auszusteigen. Die Komplexität wieder

herunterzuschrauben. "Was esst ihr denn überhaupt noch?" werden #zerowasteprofis oft gefragt. Wie wäre es mit Kartoffeln und Salat? Oder mit Reis und Ofengemüse? Einfach und lecker.

Stop. Die Welt da draußen möchte so unbedingt, dass unsere Uhr schnell tickt!

Steig aus dem Karussell aus. Schau in den Himmel. Und dann spaziere ganz langsam zu deinem Unverpackt-Laden. Komm rein, erlebe Aufmerksamkeit und Behutsamkeit. Attribute, die heute so dringend benötigt werden.

#zerowasteprofis #zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Wenn der Stress das wahre Leben erstickt

 

Wenn es darum geht, gute Vorsätze zu fassen, dann haben wir alle viele Visionen. Für die konkrete Umsetzung scheint oft einfach keine Zeit da zu sein. Wenn der Stresspegel steigt, dann stehen bei vielen Menschen Dinge wie Müllvermeidung ganz hinten an. Dabei sollte es im Idealfall ja genau umgekehrt laufen. Unser Alltag sollte sich um unsere Ideale herum strukturieren.

Von #zerowasteprofis können wir lernen, den Alltag so zu gestalten, dass Raum für Visionen und deren Umsetzung bleibt! Wenn wir unseren Stresspegel runterfahren, dann haben wir Zeit für die wirklich wichtigen Dinge: für Natur, für gemeinsames Abhängen als Familie, für den selbstgebackenen Kuchen.

Zero Waste bedeutet auch dafür wieder ein Gespür zu bekommen. Für das Schmecken, für das Lachen, für das Loslassen. Für das achtsame Einkaufen. Denn nicht weniger als das ist der Einkauf im Unverpackt-Laden. Pure Achtsamkeit. Echtes Leben.

Finde wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge!

Lebe Achtsamkeit und Lebendigkeit in deinem Unverpackt-Laden.

 

#zerowastelifestyle #unverpackt #keinplastik #unverpacktladen #zerowastedeutschland #gemeinwohlökonomie #naturschutz #ourfutureinourhands

#zerowasteprofis #martas #bensberg #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Der Traum von null Müll und Verschwendung ...

Ist Zero Waste schwer? Es geht nicht darum, von jetzt auf gleich den Mülleimer aus der Küche zu verbannen und den gesamten Konsum auf Null zu reduzieren. Es geht darum, anzufangen. #zerowaste zu leben bedeutet, sich eine Welt vorzustellen, in der ein Leben ohne Müll und Verschwendung möglich ist, und sich immer mehr von den #zerowasteprofis inspirieren zu lassen. Die Null ist der Wunsch, das Ziel, sie treibt #zerowasteprofis an. Dabei gehen wir alle unseren ganz eigenen Weg. Wichtig ist nur: geh’ los! Sei ein Teil der Bewegung. Tipps zum Einkauf ohne Verpackung erhältst Du bei uns im Laden. @martas_unverpackt_bensberg #zerowasteprofis

#martas #bensberg #unverpacktladen #unverpackt #unverpacktverband #lesswaste #nachhaltig #rheinberg #bergischesland #vision #zerowaste #plastikfrei #bergischgladbach #bio

Neu! Neu! Neu!

 

Unser Kühlschrank kühlt für Euch Milch, Quark, Joghurt und Sahne. Ganz besonders freuen wir uns über den veganen Hafer-Drink.

Alles im Pfandsystem.

 

Darf gern weiter erzählt werden. 

Juhu, wir freuen uns sehr.

Endlich haben wir unsere Biozertifizierung.

Jetzt steht auch endlich bei uns BIO drauf!!!!!

Martas - unverpackt Bensberg
Schloßstr. 7-9, 51429 Bergisch Gladbach
02204 9179013
  • Facebook
  • Instagram
Wir sind Mitglied im
Unser Strom kommt von
Newsletter

© 2019 by Martas